Ein Auslandsaufenthalt als Weiterbildung

Für jeden Studenten lohnt es sich, eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen. Das hat an sich nichts mit dem Studiengang zu tun, denn selbst Studenten, die nichts mit Fremdsprachen am Hut haben, tut ein Auslandsaufenthalt gut. Es ist eine ganz spezielle Form der Weiterbildung, denn sie bringt einen nicht unbedingt fachlich auf ein höheres Level, sondern dient eher als weiterbildende Maßnahme in Bezug auf das Menschliche. Neue Herausforderungen, ob es sich dabei um Währung Umrechnen handelt oder darum, neue Freunde zu finden, trifft man an jeder Ecke und es sind diese Herausforderungen, die einen später im Leben sehr viel weiter bringen können als man denkt.

Weiterlesen Ein Auslandsaufenthalt als Weiterbildung