Vor Ort oder zu Hause lernen? Seminare versus Fernlehrgang

Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist es von großer Bedeutung, regelmäßig an einer Weiterbildung teilzunehmen, um auf dem aktuellsten Stand zu sein. Dabei haben Teilnehmer eines Seminars heutzutage eine große Auswahl an Anbietern. Hier den richtigen zu finden ist mitunter schwierig. Zu Beginn sollte man darum bereits entscheiden, ob man ein Seminar vor Ort besuchen möchte, oder sich für einen Fernlehrgang entscheidet.

Seminar versus Fernlehrgang – Was gilt es zu beachten?

Weiterbildungen, die vor Ort und zu festen Zeiten angeboten werden, haben genau diese Kriterien zum Vor- aber auch zum Nachteil. Zwar haben Teilnehmer so regelmäßige Termine, zu denen sie erscheinen müssen, dies kann jedoch auch zum Problem werden. Weiterhin sind derartige Seminare immer auf einige wenige Teilnehmer beschränkt, was das Lernen zwar erleichtert, allerdings auch eine rechtzeitige Anmeldung voraussetzt.

Wem diese Art der Fortbildung nicht zusagt, der hat heutzutage aber auch die Möglichkeit, sich von zu Hause aus weiterzubilden. Fernlehrgänge erfreuen sich großer Beliebtheit, da die Teilnehmerzahl nicht begrenzt ist, die Lernzeiten häufig frei gewählt werden können und man bequem von zu Hause aus lernen kann. Auch hierfür kann es feste Termine für Online-Vorträge geben, dennoch liegt der Fokus auf der Flexibilität der Teilnehmer. Je nach Lehrgang müssen diese allerdings auf die Kommunikation mit anderen Teilnehmern oder dem Seminarleiter verzichten und können nur anhand der vorgegebenen Materialen erarbeiten, was sie wissen müssen. Dies hängt jedoch vom jeweiligen Anbieter und Seminarthema ab.

Weiterlesen Vor Ort oder zu Hause lernen? Seminare versus Fernlehrgang

Den Mitarbeiter bei der Weiterbildung helfen

weiterbildung-karriereIn der heutigen Zeit spielt Weiterbildung eine übergeordnete Rolle. Doch stellt sich für Unternehmen nicht selten die Frage, wie sie die entsprechende Mitarbeitermotivation zum Weiterbilden begünstigen und unterstützen können. Personalprofis erfahren auf der Website, was sie selbst zur Motivation ihrer Mitarbeiter tun und wie sie diese animieren können, ihren beruflichen Erfolg durch Bildung zu erhöhen.

Karriere auf Wissen aufbauen

Die Karriere kommt nicht von selbst und benötigt Disziplin, ständig erweitertes Wissen und somit Motivation. Für den Mitarbeiter selbst ist es häufig gar nicht leicht, sich neben der beruflichen Beschäftigung im Unternehmen noch dazu zu motivieren, nebenbei an Weiterbildungen teilzunehmen und so das notwendige Wissen für den Karrieresprung zu erlangen. Auf der Personal Webseite erfahren Sie als Personalbeauftragter und Unternehmer, wie Sie Ihren Mitarbeitern Bildung schmackhaft und als wichtigen Aspekt vermitteln können. Motivation spielt hierbei eine wichtige Rolle und dient als Grundlage, Bildung und berufliche Schulungen nicht als Mehrbelastung, sondern als Sprungbrett für die eigene Karriere zu sehen. Dabei haben Sie als Personalbeauftragter ganz unterschiedliche Mittel und Möglichkeiten zur Verfügung. Seien Sie selbst bereit sich zu bilden und zeigen Ihren Mitarbeitern am eigenen Beispiel, wie positiv sich Weiterbildungen auf die Karriere auswirken und als Basis dienen, um beruflich nicht zu stagnieren, sondern stetig voranzukommen und die Stufen der Karriereleiter emporzusteigen.

Weiterlesen Den Mitarbeiter bei der Weiterbildung helfen